Jobs

Spedition – Wir bewegen Vieles!

Was immer in loser Schüttung gefahren werden soll, bewegen wir.
Wir bringen es auf den Weg!

Baumischabfall (Baustellenabfall)

Baumischabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baumischabfällen gehören:

  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne
  • Gips- und Gipskartonplatten
  • Gasbeton (Ytong)
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Türen
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Sonderabfälle
  • häufig Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Zurück zu Container